Wespenplage

Dies, das und jenes ;)
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 52

Wespenplage

Beitragvon Knallkopp » 13. Aug 2015 22:14

Darf man Wespen „töten“?
Die Wespenplage ist in diesem Sommer besonders schlimm. Da ist es verlockend, herumschwirrende Wespen einfach zu erschlagen. Doch das sollten Sie unbedingt lassen. Denn Sie können damit alles nur noch viel schlimmer machen.
http://www.focus.de/wissen/videos/plage ... 68511.html

Schon Wilhelm Busch wusste ,wie man mit Wespen umgeht!!!
„Der Schnuller"

Schon krabbelt Schnupp, der eine Hund,ganz nah an Willi seinen Mund.
Er fasst mit Hast die süße Beute und eilt von dannen voller Freude.
Nun kommt auch Schnapp, der zweite Hund,und leckt an Willi seinem Mund.
Der Willi aber weinet sehr,denn er hat keinen Schnuller mehr.
Hier krabbelt er mit Händ‘ und Füßen , zur Kanne hin, die zum Begießen;
Und sucht mit Mühe sich soeben , an dieser Kanne zu erheben.
Allein vergeblich ist sein Mühn der kalte Guss kommt über ihn.
Hier läuft der Schnupp in großer Hast und hält den Schnuller fest gefasst.
Schön schmeckt des Schnullers Süßigkeit,die andern zwei sind voller Neid.
Ein jeder möchte, sich zu laben,den Schnuller gern alleine haben.
Der Wespenstich macht keine Freude, die Hunde fliehen alle beide.
Die Wespe, mit vergnügtem Sinn,betrachtet sich als Siegerin.
Großmutter aber kommt all hier und kehrt hinweg das Stacheltier.
Sie trägt zu einem warmen Ort den Willi und den Schnuller fort.
Hier liegt und schwelgt er zum Beschluss in ungestörtem Hochgenuss.
Pulver ist schwarz,
Blut ist rot,
Golden flackert die Flamme!
Benutzeravatar
Knallkopp
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.2015
Geschlecht:

Re: Wespenplage

Beitragvon Schlossallee » 13. Aug 2015 22:55

Bild
Hier entsteht eine neue Signatur.
Benutzeravatar
Schlossallee
 
Beiträge: 54
Registriert: 07.2015
Geschlecht:

Re: Wespenplage

Beitragvon Senator74 » 26. Okt 2015 16:01

Sind auch ein paar Wespen auf Nimmerwiedersehen abgezischt??
Wäre super ...
Senator74
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Wespenplage

Beitragvon etcpp » 26. Okt 2015 21:32

Senator74 hat geschrieben:Sind auch ein paar Wespen auf Nimmerwiedersehen abgezischt??
Wäre super ...


Klar, ab zum Nachbarn. Die kommen schließlich alle aus sicheren Drittgärten. :ugeek:
Benutzeravatar
etcpp
Forum Admin
 
Beiträge: 53
Registriert: 06.2015
Geschlecht:

Re: Wespenplage

Beitragvon Senator74 » 1. Nov 2015 11:56

Das Grillen und Esssen im Freien war diesen Sommer und Frühherbst eine Plage, weniger ein Vergnügen.
Senator74
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.2015
Geschlecht:


Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron